Was ist Web 2.0?

Seit einigen Jahren schon geistert ein Begriff durch die Welt, unter dem sich jeder scheinbar etwas anderes vor stellt. Worum handelt es sich nun beim Schlagwort Web 2.0?

Anfangs oft ausschließlich als Marketingbegriff wahr genommen, steckt doch mehr dahinter als wie manche IT Spezialisten glauben wollen. Tim o´Reilly hat das Thema anschaulich in einem richtungsweisenden Artikel am 30.09.2005 zusammen gefasst. Eine deutsche Übersetzung finden Sie hier: Was ist Web 2.0?

Zum einen sind es Technologien, welche dazu geführt haben dass immer mehr Anwendungen die vorher nur auf lokalen PC´s liefen, ins Internet verlagert werden. Darüber Hinaus gibt es Anwendungen und im besonderen Datenbestände, welche nur über das Netz verfügbar sind. Das Web entwickelt sich immer mehr zu einer Art Betriebssystem.

Auf der anderen Seite werden durch die einfachen technischen Möglichkeiten immer mehr Menschen aktiv und gestalten den “Datenbestand” im Netz mit. Es entstehen neue soziale Netzwerke, in denen Menschen nicht nur lokal sondern auch global Beziehungen auf bauen. Vermehrt werden Produkte und Dienstleistungen von Kunden bewertet und nehmen entsprechend Einfluss auf das Kaufverhalten. Soziale Bewegungen bekommen zusätzlichen Aufwind.

In wie weit der Trend die Arbeitspraxis beeinflusst, wird in einem Artikel von Prof. Dr. Back Andrea sehr schön umrissen: Arbeitspraxis Web-2.0: Die Lernkurve von 1.0 nach 2.x kriegen.

In einer immer komplexer werdenden Welt ist Vernetzung in Wirtschaft, Kultur, Politik und Wissenschaft ein entscheidender Erfolgsfaktor. Ein Beispiel ist die Initiative der europäischen Union Namens EIT (European Institute of Innovation and Technology) durch die Excellence durch Vernetzung gefördert werden soll (siehe auch hier).

Die hiermit verbundene Komplexität erschlägt viele die in das Thema einsteigen wollen. Die Problematik liegt hier in den Anschlussstrukturen. Wenn Sie sich schon die Frage stellen “Was ist ein Link?” wird es schwierig. Im folgenden sehen Sie zwei stark komprimierte Informationsvideos von Dr. Michael Wesch von der Arbeitsgruppe Digital enthnography an der Kansas State University. Um herauszufinden was für Sie in diesem Zusammenhang momentan relevant ist, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Information R/evolution
[youtube id=”-4CV05HyAbM” mode=”normal”]

 

Web 2.0 … The Machine is Us/ing Us
[youtube id=”6gmP4nk0EOE” mode=”normal”]


Es gibt entsprechend den heutigen Möglichkeiten
einige Zukunftsszenarien (Fiktion) die in den beiden folgenden Videos anschaulich dargestellt werden.

Google Epic 2015

http://www.youtube.com/watch?v=hZEhtVoI16g

Prometeus – The Media Revolution
[youtube id=”xj8ZadKgdC0″ mode=”normal”]

 

Trackbacks/Pingbacks

  1. Thorstena » “Experience is the new reality” - [...] Der Mensch, ein Titan wie Prometheus: Zukunftsszenario, das seine Wirkung entfaltet, weil es mit dem Aufhänger Medienrevolution in der …

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>